Bericht, Ergebnisse und Fotos vom Einzelzeitfahren Rund um Schmidt am 01.09. 2007.

Beim Einzelzeitfahren "Rund um Schmidt" rollten in diesem Jahr 8 Fahrer vom RSC Krähe von der Startrampe auf die hügelige Eifelrunde über 33,5 km mit 560 Höhenmeter. Nach einem trüben Tagesbeginn wurde das Wetter pünktlich zum Start schön. Der böige Gegenwind machte das Rennen auf den letzten Kilometern noch einmal richtig schwer. Sieger wurde Markus Ganser mit einer Fahrzeit von 53:32 Min.

Nur 1 Woche nach der Teilnahme am Ötztaler Radmarathon fuhr Lars auf einen hervorragenden 15. Platz.

Platzierung nach Fahrzeit:

NR

NAME

VORNAME

GEB

VEREIN

FAHRZEIT

PL_N

KORR.

Schnitt

15

Ahlersmeyer Lars 65 RSC Krähe Kornelimünster

01:00:24

21

00:58:24

33,28

64

Winter Wolfgang 59 RSC Krähe Kornelimünster

01:05:56

74

01:02:56

30,49

65

Laeven Herbert 56 RSC Krähe Kornelimünster

01:06:27

83

01:02:57

30,25

91

Petter Björn 69 RSC Krähe Kornelimünster

01:06:28

84

01:05:08

30,24

79

Schneiders Jürgen 58 RSC Krähe Kornelimünster

01:07:24

98

01:04:14

29,82

110

Kühnle Thorsten 68 RSC Krähe Kornelimünster

01:08:28

108

01:06:58

29,36

141

Sorge Julian 91 RSC Krähe Kornelimünster

01:09:16

116

01:09:16

29,02

147

Sorge Emil 57 RSC Krähe Kornelimünster

01:13:37

150

01:10:17

27,30

 

Bogenrieder

Günther

 

RSC Krähe Kornelimünster

DNS

 

 

 

 ("PL_N" Platzierung und "KORR." Zeit mit Korrekturfaktor - 10 Sek. je Jahr über 30)

Gesamte Ergebnisliste auf der Webseite www.tus-schmidt.de

 

Von der Rampe in Schmidt starteten:

(Leider fehlt hier das Bild von Julian)

Schmidt07_1.JPG

Schmidt07_2.JPG

Wolfgang

Björn

Schmidt07_3.JPG

Schmidt07_4.JPG

Lars

Jürgen

Schmidt07_5.JPG

Schmidt07_6.JPG

Emil

Herbert

Schmidt07_7.JPG

Schmidt07_8.JPG

Thorsten

Nach dem Rennen - Akku füllen ...

Schmidt07_9.JPG

Schmidt07_12.JPG

so                          oder

so ...

Schmidt07_11.JPG

Schmidt07_10.JPG

mehr                  und

noch mehr ...

Schmidt07_13.JPG

... und der gerade erstandene Preis ist schon zu eng!