22. MHA Triathlon in Brand am 22. Mai 2011
Das gab es noch nie! 11 Einzelstarter und 6 Staffel haben sich zum diesjährigen Triathlon in Brand angemeldet. Leider musste unser Vereinstitelverteidiger Björn kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen die Teilnahme absagen. Insgesamt gingen auch dieses Jahr rund 500 Teilnehmer trotz Wind und Regen an den Start.

Mit den Staffelerfahrungen eines Neunjährigen im vergangenen Jahr testete sich Nils in diesem Jahr als Einzelstarter in der Schülerdistanz B (200m/4,6km/0,8km) und kam mit einer Endzeit von 26:47, als stolzer Triathlet ins Ziel. Er belegte damit den 14.Platz in seiner Altersklasse.

Neuzugang Stefan und Christina starteten auf der Schnupperdistanz (200m/8,4km/2,5km). Eine tolle Distanz für diejenigen, die sich erstmalig im Triathlon probieren möchten, um dann im nächsten Jahr vieleicht in der Volksdistanz zu starten. Stefan finishte nach 00:43:47 und wurde 7. Christina kämpfte sich in einer Zeit von 00:52:26 noch auf den 9.Platz.

Bei unseren Kinderstaffeln „Krähen –Kids“ und „Die schnellen Strolche“ ist das Rennfieber entfacht. Unsere „Krähen-Kids“ Staffel mit Maximilian, Linus und Philipp belegten den 9.Platz in einer Zeit von 00:21:44. „Die schnellen Strolche“ mit Chiara, Laura und Ben wurden leider nicht gewertet, da eine zu große Unruhe unter den Schwimmern unsere Chiara völlig raus gebracht hat. Die Kampfrichter haben dies bemerkt und Chiara eine verkürzte Schwimmdistanz zugestanden. Sie hat sich schließlich gegen körperlich größere Schwimmer und Schwimmerinnen auf ihrer Bahn durchsetzen müssen. Die Staffel wurde von Laura auf dem Rad und Ben in Laufschuhen zu Ende gebracht. Unsere Anerkennung gebührt hier unserem Nachwuchs, wobei immer der Spaß im Vordergrund stehen sollte.

Unsere vier Staffeln brachen sämtliche Vereins-Rekorde. Platz 1 (01:09:19) für die „Schrägen Vögeln“ Dennis, Thorsten und Jörg, Platz 2 (01:10:32) für Franca, Lars und Oliver, Platz 3 (01:14:27) für Carla, David und Fritz, der sich mit der Laufstrecke von 5 Kilometern nicht zufriedengeben wollte, und einfach noch einen Kilometer mehr lief. Unsere 4.Staffel mit Andrea, Albrecht und Herbert belegte noch den 7.Platz (01:17:16). Respekt vor dieser Leistung.

Einen weiteren Sieg in ihrer Altersklasse erkämpfte sich Jutta. Mit einer Zeit von 01:28:44 belegte sie den 2.Platz in ihrer Altersklasse und den 23.Platz in der Gesamtwertung.

Die Einzelstarter. Ein Dankeschön an das Organisationsteam des Brander SV, die uns „Krähen“ zur gleichen Zeit starten ließen. Um 14:10 Uhr war es endlich so weit. Mit einer respektablen Schwimmzeit von 08:53 verließ Julian als Erster die Schwimmhalle. Schneller Wechsel aufs Rad und es wurde gestrampelt, was die Kette hielt. Und dann war da noch die alles entscheidende Laufstrecke. In einem packenden Finish erreichte Marko nach 01:23:10, Julian nach 01:23:14, Emil nach 01:23:33, Oliver nach 01:25:38 und Mark nach 01:25:58 das Ziel. Ein persönliches „Dankeschön“ an Yves für den entscheidenden Zuruf. Leider musste Dieter mit viel Puls bereits nach dem Schwimmen abbrechen. Aber, die Gesundheit geht immer vor.

Beim anschließenden Beisammensein mit Essen und Trinken in der Bahnhofsvision haben wir nicht nur über die kommenden Veranstaltungen gesprochen. Um weitere Mitglieder wurde geworben, mit denen wir die Triathlon Szene weiter aufmischen werden. Wir werden auch beim 23. MHA Triathlon wieder vertreten sein. Einfach eine tolle Gemeinschaft, nicht nur in sportlicher Sache. Ein Dankeschön an alle, die uns an diesem Tag unterstützt, angefeuert und fotografiert haben. Es hat wieder viel Spaß gemacht.

Alle Ergebnisse unter brander-sv.de/mha-triathlon

gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1    

Ergebnisse Einzel

Rng

Snr

Name, Vorname

Jg

Ak

AkRng

Swim

Bike

Run

Endzeit

Nettozeit

Distanz

14

203

Klokow, Nils

2001

M10

 

00:05:19

00:15:24

00:06:04

00:26:47

00:26:47

Schüler B

                       

7

402

Buhr, Stefan

1975

M35

 

00:03:56

00:24:10

00:15:41

00:43:47

00:43:47

Schnupper

9

412

Klokow, Christina

1971

W40

 

00:04:11

00:28:36

00:19:39

00:52:26

00:52:26

Schnupper

                       

23

727

Tölg, Jutta

1965

W45

2

00:10:18

00:51:57

00:26:29

01:28:44

01:28:44

Volksdistanz

                       

107

1106

Klokow, Marko

1972

M35

20

00:09:13

00:48:12

00:25:45

01:23:10

01:23:10

Volksdistanz

110

1105

Sorge, Julian

1991

M20

12

00:08:53

00:45:50

00:28:31

01:23:14

01:23:14

Volksdistanz

116

1118

Sorge, Emil

1957

M50

12

00:11:40

00:46:08

00:25:45

01:23:33

01:23:33

Volksdistanz

131

1114

Scheufeld, Oliver

1976

M35

26

00:09:49

00:47:17

00:28:32

01:25:38

01:25:38

Volksdistanz

133

1115

Jackschath, Mark

1977

M30

15

00:10:39

00:47:30

00:27:49

01:25:58

01:25:58

Volksdistanz

Ergebnisse Staffel

Rng

Snr

Teilnehmer 1

Swim

Teilnehmer 2

Bike

Teilnehmer 3

Run

Endzeit

Nettozeit

1

231

Heymann,Maximilian

00:05:20

Kühnle,Linus

00:12:15

Erdmann,Philipp

00:04:09

00:21:44

00:21:44

-

229

Panala,Chiara

 

Kühnle,Laura

 

Büttgens,Ben

     
                   

1

520

Winterberg,Dennis

00:08:20

Kühnle,Thorsten

00:40:01

Offergeld,Jörg

00:20:58

01:09:19

01:09:19

2

524

Ahlersmayer,Franca

00:09:36

Ahlersmayer,Lars

00:38:48

Pelzer,Oliver

00:22:08

01:10:32

01:10:32

3

521

Ahlersmayer,Carla

00:08:24

Backhaus,David

00:39:07

Krings,Fritz

00:26:56

01:14:27

01:14:27

7

518

Ahlersmayer,Andrea

00:10:42

Birkelbach,Albrecht

00:44:37

Laeven,Herbert

00:21:57

01:17:16

01:17:16