Mit Lars und Thorsten standen am 24.10.2015 zwei Krähen am Start in Krefeld, um das Finale des cycletec Zeitfahrcups zu bestreiten. Wieder einmal hatten die Teilnehmer Glück mit dem Wetter, es war trocken, bewölkt und mit 16 °C perfekt temperiert. Wäre da nicht der Wind gewesen, der diffus aus allen Richtungen zu pusten schien.

Thorsten landete mit 55:03 min auf dem 6. Platz (3. AK S2), Lars finishte (nach seiner ersten Fahrt des Jahres auf dem Zeitfahrrad) als 8. mit 56:53 min (5. AK S3).

Tagesergebnis: www.cycletec.de/news/

Nach dem letzten Rennen belegt Albrecht in der Gesamtwertung Altersklasse Senioren 3 einen stabilen 5. Platz. Lars ist 17. in der Endabrechnung - er hat aber nur ein Rennen bestritten, sein Punktekonto hat also eine Menge Luft nach oben.
Für Thorsten hat sich das fleißige Punktesammeln gelohnt: in der Gesamtwertung erreichte er den dritten Platz in der Altersklasse Senioren 2.

Gesamtwertung: www.cycletec.de