Der 5. Lauf des Cycletec Zeitfahren fand am 14.06.2015 bei guten Bedingungn statt. Die Teilnehmer mussten über 4 Runden insgesamt 49,12 km absolvieren. Thorsten fuhr ein sehr gut eingeteiltes Rennen mit fast identischen Rundenzeiten. Die Ziellinie überquerte er nach 1:14:19 h mit einem Schnitt von 39,66 km/h.

Im Podiumskampf mit Thomas Behrendt musste Thorsten sich in diesem Lauf jedoch wieder geschlagen geben. Thomas lag im Ziel ganze 3 Sekunden (Endzeit 1:14:16 h) vor Thorsten. Es ging diesmal aber auch nicht wirklich um den Platz auf dem Podium in der S2. Zum ersten langen Zeitfahren der Serie hatte mit Alberto Kunz ein Ex-Weltmeister gemeldet, teilgenommen und die ganze Sache mit einem Schnitt von 46,03 km/h überlegen für sich entschieden. Damit mussten alle - insbesondere die Klasse S2 - einen Platz nach hinten rücken.

10 Kühnle Thorsten RC Krähe S2    
  18:37 18:25 18:36 18:41 74:19 39,66

Ergebnisliste Cycletec TT 5. Lauf