Drucken
Zugriffe: 2000

Am Sonntag den 27. April fand der 25. MHA-Triathlon in Aachen-Brand statt. In den verschiedenen Kategorien gingen über 700 Teilnehmer an den Start. Entgegen der Wettervorhersage konnte die Veranstaltung bei sehr guten Bedingungen stattfinden.

Im Jedermann-Rennen über die Sprintdistanz war leider nur 1 Teilnehmer des RSC Krähe dabei. Björn belegte in einem gut besetzten Rennen einen achtbaren 76. Platz und wurde 13. der AK45. Bei den Staffeln fand wieder der schon gewohnte Wettkampf der Krähenteams statt. Mit knappen Vorsprung konnte sich die Staffel von Albrecht im internen Duell durchsetzen. In der Gesamtwertung bedeutete das Platz 2, dicht gefolgt von Thorstens Staffel auf dem 3. Platz.

Als einzige "komplette" Krähen-Staffel und dazu noch als Familienstaffel und mit 2 Schwimmbahnen mehr als erforderlich (Hallo Wettkampfrichter!) erkämpften die "Ahlersmeyers" einen guten 7. Platz von 16 Staffeln.

gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1    

 

Jedermann     500m - 22km  - 5,0km

Platz

Platz AK

 

 

Startnr

AK

Schwimmen

Rad

Laufen

Endzeit

76

13

Petter

Björn

1622

AK45

00:08:59

00:46:15

00:23:25

01:18:39

Staffel    500m - 22km  - 5,0km

Platz

Startnr

Staffelname

Schwimmer

Radfahrer

Läufer

Schwimmen

Rad

Laufen

Endzeit

2

504

Tria-Krähen

Thilo Cool

Albrecht Birkelbach

Hauke Randhahn

00:06:44

00:43:09

00:20:34

01:10:27

3

508

Schräge Vögel

Dennis Winterberg

Thorsten Kühnle

Jörg Offergeld

00:08:18

00:41:22

00:21:20

01:11:00

7

524

RSC Krähe Kornelimünster

Franca Ahlersmeyer

Lars Ahlersmeyer

Carla Ahlersmeyer

00:11:14

00:41:16

00:26:13

01:18:43

Schülerstaffel 200m - 4,6km - 0,8km

Platz

Startnr

Staffelname

 

 

 

Schwimmen

Rad

Laufen

Endzeit

16

216

Die schnellen Strolche

Luisa Vorwold

Laura Kühnle

Ben Büttgens

00:05:14

00:13:12

00:04:46

00:23:12

Alle Ergebnisse unter www.brander-sv.de/mha-triathlon