Beim 5. Dachser-Duathlon am 14. April in Eschweiler gingen die Krähen-Teilnehmer im Team der Actimonda-Krankenkasse an den Start. Bei guten Bedingungen musste rund um das Freibad am Blausteinsee die Volksdistanz mit 5,4 km Laufen - 21 km Rad - 3,6 km Laufen zurückgelegt werden.

Die beste Platzierung erreichte Jutta als 5. in der Altersklasse TW45. Julian, der sich noch kurzfristig für eine Teilnahme entschieden hatte, erreichte das Ziel als 9. in der Altersklasse TM20 in der guten Zeit von 1:22:40 h.

PLATZ START_NR NAME VEREIN G AK AK_P GES_ZEIT LAUF 1 Rng Rad Rang LAUF 2 Rng
14 5 Pabich André Actimonda Krankenkasse M TM45 3 01:10:14 00:21:13 33 00:32:16 3 00:15:37 37
91 187 Petter Björn Actimonda Krankenkasse M TM45 20 01:20:17 00:24:52 136 00:36:46 77 00:16:44 75
120 290 Sorge Julian Actimonda Krankenkasse M TM20 9 01:22:40 00:26:26 182 00:36:43 76 00:17:42 117
171 208 Vanderheiden Michel Actimonda Krankenkasse M TM50 23 01:27:15 00:26:34 186 00:41:08 183 00:17:54 126
196 186 Buhr Stefan Actimonda Krankenkasse M TM35 26 01:30:07 00:27:35 215 00:41:34 198 00:18:43 154
219 207 Tölg Jutta Actimonda Krankenkasse W TW45 5 01:32:35 00:27:36 216 00:42:56 220 00:19:12 169

Alle Ergenisse unter www.mc-eschweiler.de