Drucken
Zugriffe: 1552

Durch das späte Osterfest fällt der Termin für den diesjährigen Krähenflug fast in den Sommer.
Am 18. Juni - also 3 Tage vor Sommerbeginn - starten wir zu den Touren durch Eifel und Ardennen. Das späte Datum wird uns lange Tage und kurze Nächte bescheren: fahren wir also weiter als sonst oder genießen wir die Abende länger als sonst?  Ach was frag ich, natürlich wollen alle bis 21:00 Uhr fahren.

Nachdem wir letztes Jahr in Belgien (BELVAUX sur LESSE) waren, werden sich viele freuen das es wieder nach Luxemburg geht. Dort sind die Campingplätze und das Wetter besser (wir glauben einfach daran).

Zielort ist der Camping Kautenbach in Luxemburg. Der Platz liegt im schönen und ruhigen Tal der Clerf nahe dem Ort Kautenbach. Die Umgebung ist ideal zum Radfahren und Wandern.

Es wird drei Touren geben. Am Mittwoch ist der Hinflug mit Start an der Bahnhofsvision und Ziel in Kautenbach. Am Donnerstag gibt es einen Rundflug durch Luxemburg. Für den zweiten Tag ist auch eine abgekürzte Strecke geplant. Am Freitag wird dann zurück geflogen oder - wenn Wetter und Teilnehmer wollen - der Aufenthalt noch verlängert.

Die Streckenlängen werden wieder zwischen 130 bis 140 km liegen. Es wird wenn immer möglich auf ruhigen Nebenstraßen gefahren, wodurch die Strecken in der Regel hügeliger werden. Weniger Steigungen bedeutet fahren auf breiten Nationalstraßen! Die Touren verstehen sich für sportliche Fahrer die auch mal ein paar Höhenmeter mehr wegstecken.

Auch wenn es im wesentlichen ums Radfahren geht, die Tour ist wie immer als Familienausflug geplant. Wir hoffen also auf zahlreiche Begleitung.

Weitere Infos und Streckendetails folgen zeitnah vor dem Start.