Immer wieder hört man im deutsch belgischen Grenzgebiet Berichte von einer seltenen meist im blauen Outfit auffahrenden Krähenart. Als der Fotograf der Eupener Tageszeitung "Grenzecho" am 1. Dezember Fotos am Vennbahnweg schoss, fuhren ihm gleich zwei der seltenen Exemplare von Cornix Volvere vor die Linse.

Somit ist der Beweis erbracht: Sie existieren!

bild