Am Sonntag den 15.12. wird zum 51. mal der ATG-Winterlauf im Vichtbachtal gestartet. Die 2.500 Startplätze waren nach wenigen Stunden vergriffen. Zum Jahresabschluß wollen am 3. Advent noch einmal alle Läufer der Region die Laufschuhe schnüren, sich treffen und gemeinsam oder einsam (an der Spitze) die 18 km lange Strecke zurücklegen. Neben den vielen guten Läuferinnen und Läufern der Region werden auch der Vorjahressieger Christoph Lohse und die deutsche Marathonmeisterin Silke Optekamp um den Sieg kämpfen.

Wie schon in den letzten Jahren haben wir wieder das "Team Bahnhofsvision" organisiert. Mit 34 Meldungen wurde Shirt und Pokalschon eine erste Bestmarke gesetzt. Ausgestattet wird das Team mit Laufshirts die von der Bahnhofsvision und Gastro C&C Schnichels GmbH gesponsert werden. Nach dem Lauf treffen sich die Teamteilnehmer ab 14:30 Uhr in der Bahnhofsvision. Für die 3 besten (anwesenden) Damen und Herren aus dem Team wird es auch in diesem Jahr wieder Pokale geben.

Der Vennbahnweg an der Bahnhofsvision ist auch bei den Zuschauern ein beliebter Standort. Vorbei an der Verpflegungszone müssen die Läufer hier durch ein enges Spalier von begeistert anfeuernden Zuschauern laufen. Die Spitzengruppe wird gegen 11:25 Uhr die Bahnhofsvision passieren.

Mit dabei sind auch wieder die Mountainbiker des RSC Krähe. Zur Unterstützung der ATG werden sie die Strecke sichern und das Läuferfeld ins Ziel begleiten.