Drucken
Zugriffe: 1546

Am Samstag den 7. September geht es wieder "Rund" in Schmidt. Das Einzelzeitfahren des TUS Schmidt ist eine beliebte Prüfung gegen Uhr und Höhenmeter. Die Strecke wurde um die Schleife Mariawald-Heldenfriedhof gekürzt, kann somit also wieder als "flach" eingestuft werden.

Nur noch Nachmeldungen möglich am 7. September bis 13 Uhr.

Webseite

Wie schon im letzten Jahr wird der Krähenweltmeister im Einzelzeitfahren wieder beim Rennen in Schmidt ausgefahren. Pokalverleihung und Lobgesänge am Abend am Grill bei Thorstens.

Weitere Infos und Grillabos im Forum.