Am Sonntag den 10.06. startete der Kitzenhauslauf mit seinem 10 jährigen Jubiläum bei bestem Laufwetter. Mit dabei waren auch diesmal wieder kleine und große Krähenläufer. Bevor aber die großen Krähen laufen durften, konnten sich die kleinen Krähenläufer beweisen.

Es starteten beim 300 m Bambinilauf Elisa, David mit Unterstützung von Albrecht und Tom. Bei den Schülerläufen über 1000 m starteten Laura Kühnle, die mit der Tagesbestzeit von 04' 15" bei den Schülerinnen D Platz 1 belegte, Marike Siewe belegte mit einer ebenso tollen Zeit von 05' 16" den 10ten Platz bei den Schülerinnen D, Linus Kühnle belegte mit einer respektablen Zeit von 04' 23" den 8ten Platz bei den Schüler C.

Um 11:55 Uhr starteten dann die großen Krähenläufer über 10 km mit Jutta Tölg, Stefan Buhr und Björn Petter. Jutta kam nach 50' 14" ins Ziel und belegte damit Platz 145 gesamt und den 4ten Platz in der AKW45. Stefan der nach 50' 08" ins Ziel kam belegte Platz 144 gesamt und den 13ten Platz in der AKM35. Björn kam nach 43' 16" ins Ziel und belegte den 44ten Platz gesamt und den 9ten Platz in der AKM40.

Alles in allem war es eine sehr schöne Veranstaltung bei idealen Wetterverhältnissen. Es war eine tolle Organisation vom Lauftreff des FC Inde Hahn.

Infos und alle Ergebnisse: Webseite Inde Hahn