Drucken
Zugriffe: 2125

Am 3. Advent liefen wieder mehr als 2000 Läufer bei optimalen Witterungsbedingungen die 18 Kilometer lange Winterlaufstrecke vom Vichtbachtal zum ATG-Sportplatz am Chorusberg in Aachen. Bei den Männern siegte Abdelhadi El Hachimi mit neuem Streckenrekord in 56:36 Minuten. Bei den Frauen gewann Veronica Pohl in 1:06:22 Stunden.

Für das Team der Bahnhofsvision erreichten 22 Läuferinnen und Läufer das Ziel in den eigens für den Winterlauf angefertigen orangen Teamshirts. An der Bahnhofsvision wurden die Läufer mit Flüssigem verpflegt und die Zuschauer neben dem Sport noch mit Live-Musik unterhalten.

Für sicheres Geleit über die Höhen und durch die Tiefen der Laufstrecke sorgten die Biker des RSC Krähe an der Spitze des Feldes.

Am Nachmittag wurden in der Bahnhofsvision noch die Teambesten in geselliger Runde geehrt.

Alle Ergebnisse unter www.atg-aachen.de

Übersicht Team-Bahnhofsvision

ergebnisswinterlauf11.png