Beim Lichterlauf der Kometen aus Steckenborn am Samstag den 31.10. gingen Herbert und Dean Laeven an den Start in die gespenstische Nacht (Halloween!).  Die Laufrunde durch Steckenborn wurde von der Feuerwehr mit Fackeln und von den Anwohnern mit vielen Kerzen, Leuchten und Lichtern illuminiert. Viele Zuschauer feuerten die Läufer auf den  Runden an und feierten an der Strecke. Die knapp 2 km lange Runde wurde 5 mal gelaufen, 5 mal bergab und 5 mal knapp 40 Höhenmeter wieder rauf.

Dean siegte in 0:41:50 h in der AK M16 und wurde 15. der Gesamtwertung.

Herberte brauchte 0:39:34 h für die Strecke, wurde in der AK M50 3. und 11. der Gesamtwertung.

Weiter Infos und Ergebnisliste unter www.komet-steckenborn.de

steckenborn1 illuminierte Laufstrecke
steckenborn2 Sieger wurde Siegfried Krischer in 34:03 Min.
steckenborn3 Bei der Siegerehrung wurde es etwas unübersichtlich

Weiter Fotos