Beim 15. Cross-Duathlon am 17.08.2008 in Kesternich waren die Teilnehmer des RSC Krähe wieder erfolgreich.

Herbert und Stefan (ATG) waren in der Einzelwertung am Start, Thorsten mit Günter von der ATG in der Staffelwertung.

Die  24 km lange Strecke mit insgesamt etwa 660 Höhenmeter setzt sich zusammen aus 5,2 km Laufen, 16,8 km Biken und nochmals 2 km Laufen. Die Bikestrecke ist sehr schwer, mit steilen Abfahrten, langen Anstiegen sowie Pfad- und Wurzelpassagen.

Thorsten und Günter wurden mit der Gesamtzeit von 1:30:24 h in der Staffelwertung M40 Sieger und belegten in der Gesamtwertung den 17. Platz.

Stefan brauchte 1:38:43 h belegte den 30. Platz in der Gesamtwertung und siegte in der Jugendwertung.

Die Zeit von 1:27:53 h von Herbert reichte für den 11. Gesamtplatz und den 3. Platz in der M40.

Name

5,2 km Lauf

16,8 km Bike

2 km Lauf

Gesamtzeit

Platz

AK

Laeven, Herbert

0:21:17

0:55:38

0:11:00

1:27:53

11

3

Driessen, Stefan

0:21:05

1:07:12

0:10:25

1:38:43

30

1

Driessen, Günter (Lauf)
Kühnle, Thorsten (Bike)

0:22:58

0:57:24

0:10:02

1:30:24

17

1

 

kesternich08

Das erfolgreiche Team beim 15. Cross-Duathlon in Kesternich

Ausführlicher Bericht auf www.shumba.de.

Weitere Infos, Ergebnisse und Fotos auf der Webseite des TUS Kesternich.