Drucken
Zugriffe: 2114

Auch am letzten Wochenende (13. und 14.09.) tummelten sich die Krähensportler wieder an diversen Schauplätzen. Neben den Wochenendausfahrten wurde auch in anderen Disziplinen an Wettkämpfen teilgenommen.

Allen voran Björn beim 1. Indeland-Trithlon in Aldenhoven. Nach Zeitungsberichten verfolgten tausende Zuschauer die Rennen im Blausteinsee, um den Tagebau Inden herum und in Aldenhoven. Nach Aussage der teilnehmenden Sportler war es eine gelungene Premiere mit einer tollen Stimmung.

Björn erreichte auf der Strecke der olympischen Kurzdistanz das Ziel in einer Gesamtzeit von 2:47:18 h auf dem 162. Platz in der Gesamtwertung und den 29. Platz in der Altersklasse M35. Glückwunsch zu der tollen Leistung.

Einzelzeiten:

Schwimmen 1,5 km

00:33:47

 

Radfahren 40 km

01:19:57

(incl. Zeit in der Wechselzone)

Laufen 10 km

00:53:34

(incl. Zeit in der Wechselzone)

Endzeit:

02:47:18

 

Weitere Infos, Ergebnisse und Fotos auf www.indeland-triathlon.de und www.sportograf.de (Startnummer 293).

 

bjoern1.JPG

bjoern2.JPG

Björn auf der Radstrecke

... im Ziel

Fotos www.sportograf.de