Kurzmeldungen

Terminkalender

Aktuelle Artikel und Berichte

Team Bahnhofsvision beim ATG Winterlauf
Dienstag, 23. Oktober 2018
Thumbnail Am Sonntag den 16.12.2018 startet um 11.00 Uhr der 56. ATG-Winterlauf im Vichtbachtal bei Mulartshütte. Die Laufstrecke führt über 18 km bis zum ATG Sportplatz am...
King of the Lake 2018 - war es das wert?
Montag, 17. September 2018
Thumbnail "That was definitely worth it!" - sprach Greg, Zeitfahrer und Coach aus England, wenige Stunden bevor er sich am frühen Sonntagmorgen auf die 1.600 km (plus...
Würstchentour 2018
Donnerstag, 02. August 2018
Da ist sie wieder: Die Würstchentour. Am 8. September nach den Sommerferien lädt die Bahnhofsvision und der RSC Krähe wieder alle kleinen und großen Radfahrer zu...
Streckendownload - Krähenflug 2018
Sonntag, 27. Mai 2018
Die finale Bearbeitung aller Strecken ist abgeschlossen. Die unten angehängte ZIP-Datei enthält alle Strecken als TCX (Garmin) und GPX Dateien. Start zur ersten...
Thumbnail Krähe fliegt über Eifel - vom 30. Mai bis 1. Juni ist Krähenflugzeit. Die Planungen für den Krähenflug 2018 sind weitestgehend abgeschlossen, nur an den Strecken...
Von Mittwoch den 14. Juni bis Freitag den 16. Juni fand der Krähenflug 2017 statt. An drei Tagen wurde wieder mit dem Rennrad durch Eifel und Ardennen gefahren....
Durch Eifel und Ardennen-Krähenflug 2016
Donnerstag, 01. März 2018
Thumbnail Wie im Vorjahr ging es diesmal wieder zum Camping Hohenbusch bei St. Vith. Der Campingplatz mit Schwimmbad, Grill und Tierpark war einfach zu schön um nicht noch...

Beim 15. Cross-Duathlon am 17.08.2008 in Kesternich waren die Teilnehmer des RSC Krähe wieder erfolgreich.

Herbert und Stefan (ATG) waren in der Einzelwertung am Start, Thorsten mit Günter von der ATG in der Staffelwertung.

Die  24 km lange Strecke mit insgesamt etwa 660 Höhenmeter setzt sich zusammen aus 5,2 km Laufen, 16,8 km Biken und nochmals 2 km Laufen. Die Bikestrecke ist sehr schwer, mit steilen Abfahrten, langen Anstiegen sowie Pfad- und Wurzelpassagen.

Thorsten und Günter wurden mit der Gesamtzeit von 1:30:24 h in der Staffelwertung M40 Sieger und belegten in der Gesamtwertung den 17. Platz.

Stefan brauchte 1:38:43 h belegte den 30. Platz in der Gesamtwertung und siegte in der Jugendwertung.

Die Zeit von 1:27:53 h von Herbert reichte für den 11. Gesamtplatz und den 3. Platz in der M40.

Name

5,2 km Lauf

16,8 km Bike

2 km Lauf

Gesamtzeit

Platz

AK

Laeven, Herbert

0:21:17

0:55:38

0:11:00

1:27:53

11

3

Driessen, Stefan

0:21:05

1:07:12

0:10:25

1:38:43

30

1

Driessen, Günter (Lauf)
Kühnle, Thorsten (Bike)

0:22:58

0:57:24

0:10:02

1:30:24

17

1

 

kesternich08

Das erfolgreiche Team beim 15. Cross-Duathlon in Kesternich

Ausführlicher Bericht auf www.shumba.de.

Weitere Infos, Ergebnisse und Fotos auf der Webseite des TUS Kesternich.